Manuela Oberberger - Danzl - Naturheilpraxis
Eine Technik, die eine Brücke schlägt zwischen rein energetischen Methoden und der Apparatemedizin, ist die NLS-Analyse


- basierend auf physikalisch messbaren Parametern
- graphische Darstellung der Vitalität jedes Organs
- Berücksichtigung von "Körper, Geist und Seele"


Das Arbeiten mit dem TeloScan ist quantenphysikalisch, bioresonanzbasierend
und radionisch in einem.
Es umfasst die Analyse
der Probleme und Blockaden
wie auch deren Ausgleich.
Der TeloScan zeigt wie weit die Schwingungen einzelner Organe bzw. Zellstrukturen
vom Idealwert abweichen.




Daraus kann wirkungsvoll eine passende, individuelle Unterstützung für den Klienten erarbeitet werden.
Einerseits durch Testung von Naturheilmitteln
(Homöopathie, Kräuter, Nosoden, u.a.) und
Unverträglichkeiten (Nahrungsmittel, E-Smog) sowie Ausleitung von Schwermetallen
und mikrobiologischen Erregern, andererseits
durch den energetischen Ausgleich zurück zum Idealwert.









Auszug aus der Systembeschreibung
der Akademie für personalisierte Prävention Gesundheit 2.0
Studienleitung Dr. rer. net. Markus Stöcher, Genetiker, Krebsforscher und gepr. Präventologe®


Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint